Mediathek

Filme

Hier finden Sie eine Auswahl aktueller Videos rund um die Forschung von Fraunhofer UMSICHT.

 

Neue grüne Kraftstoffe

Mit einem Pickup demonstrieren die Forscher von Fraunhofer UMSICHT die Leistungsfähigkeit neuer grüner Kraftstoffe. Diese werden aus Restbiomasse gewonnen und können im Gemisch mit Biodiesel direkt im Motor des Serienfahrzeugs eingesetzt werden. Das zur Herstellung der Kraftstoffe entwickelte thermo-katalytische Reforming TCR® produziert auch Gas mit hohem Wasserstoffanteil.

 

Kreislaufwirtschaft

Die Abteilung Kreislaufwirtschaft des Institutsteils Sulzbach-Rosenberg von Fraunhofer UMSICHT stellt sich vor.
 

Thermische Verfahren

Die Abteilung Thermische Verfahren des Institutsteils Sulzbach-Rosenberg von Fraunhofer UMSICHT stellt sich vor.
 

Energietechnik

Die Abteilung Energietechnik des Institutsteils Sulzbach-Rosenberg von Fraunhofer UMSICHT stellt sich vor.
 

Biologische Verfahrenstechnik

Die Abteilung Biologische Verfahrenstechnik des Institutsteils Sulzbach-Rosenberg von Fraunhofer UMSICHT stellt sich vor.
 

Institutsteil Sulzbach-Rosenberg

Seit 1990 entwickelt Fraunhofer UMSICHT in Sulzbach-Rosenberg wirtschaftsnahe Konzepte und Verfahren zur Bereitstellung und zum Einsatz von Energie, Rohstoffen und Materialien. Fraunhofer UMSICHT begleitet seine Kunden von der Verfahrensidee bis zur Pilotanlage.

 

Die Biobatterie - Thermo-katalytisches Reforming TCR®

Das Konzept der Biobatterie ermöglicht die Speicherung von Energie. Sie steht für einen Pool nachhaltiger Technologien, wie Biogasanlagen, thermische Speicher, Pyrolysesysteme und Motoren zur Stromerzeugung.

 

Centrum für Energiespeicherung

Das Fraunhofer Centrum für Energiespeicherung ist Partner für Forschung und Industrie, der von der Systembetrachtung über die Prozess- und Komponentenentwicklung bis hin zur Umsetzung von chemischen und thermischen Energiespeichern Know-how und Technologien entwickelt und bereitstellt.

Weitere Beiträge

Fraunhofer-Institut entwickelt Bio-Kohle - Oberpfalz TV

Der Umgang mit Rohstoffen ist gerade in Zeiten des Klimawandels und des Atom-Ausstiegs ein wichtiges Thema. Zukunftsweisende Konzepte zur Energiegewinnung werden auch hier in der Oberpfalz entwickelt. Nämlich im Fraunhofer-Institut in Sulzbach-Rosenberg. Dort arbeiten die Forscher an einem neuen Verfahren, um aus biologischen Reststoffen Kohle herzustellen.

Abfallwirtschaftsplan für Kuwait - Oberpfalz TV

Die Abteilung Kreislaufwirtschaft rund um Abteilungsleiter Dr. Matthias Franke hat einen Großauftrag zur Erstellung eines Abfallwirtschaftsplans für das Emirat Kuwait erhalten. Das Projekt hat eine Laufzeit von vier Jahren und weist ein Volumen von 18 Mio. Euro auf. Auftraggeber ist die Environment Public Authority in Kuwait.

Fraunhofer-Forscher entwickeln die Biobatterie - Bayerischer Rundfunk

Wohin mit dem ganzen Müll, den wir produzieren? Man bräuchte eine Maschine, in der man Müll reinsteckt und etwas Brauchbares herauskommt. Das gibt es jetzt. Fraunhofer-Forscher aus Sulzbach-Rosenberg haben die Biobatterie entwickelt.

Sommersymposium 2016 - Oberpfalz TV

Am Freitag, dem 29.07.2016, fand das Sommersymposium von Fraunhofer UMSICHT in Sulzbach-Rosenberg statt. Das diesjährige Fest stand unter dem Motto »Nachhaltige Strategien für die Energie- und Ressourcenwende«.

Rechtlicher Hinweis

Eine Veröffentlichung oder Verteilung der hier angebotenen Videodateien
– beispielsweise im TV, auf Videoplattformen oder die Vervielfältigung auf
Blu-Ray/DVD – ist aus lizenzrechtlichen Gründen ohne Absprache mit Fraunhofer UMSICHT nicht gestattet.