Firmenlauf Amberg-Sulzbach: »Wer laufend denkt, bewegt sich«

Pressemitteilung / 14.7.2016

Am 13. Juli 2016 fand der Firmenlauf Amberg-Sulzbach zum achten Mal statt. Fraunhofer UMSICHT aus Sulzbach-Rosenberg war unter dem Motto »Wer laufend denkt, bewegt sich« mit dabei und belegte in der Kategorie »Schnellste Firma« den 48. Platz von insgesamt 445!

© Foto Fraunhofer UMSICHT

Simon Meidenbauer, Christoph Ultsch, Anja Piehler, Lars Komogowski, Marco Deckert, Michael Meiler und Lorena Herbst.

© Foto Fraunhofer UMSICHT

Lorena Herbst und Anja Piehler beim Zieleinlauf.

© Foto Fraunhofer UMSICHT

Marco Deckert, Anja Piehler, Lars Komogowski, Tobias Paulus, Michael Meiler und Christoph Ultsch nach dem Lauf.

Für Fraunhofer UMSICHT sind Anja Piehler, Lorena Herbst, Marco Deckert, Lars Komogowski, Simon Meidenbauer, Michael Meiler, Tobias Paulus und Christoph Ultsch die etwa 5 Kilometer lange Strecke gelaufen. Im Vordergrund der Veranstaltung stand nicht der Wettkampf, sondern der Gemeinschaftsgedanke und das olympische Motto: Dabei sein ist alles! Im Anschluss an die Siegerehrung gab es bei der After-Work-&-Run-Party Live-Musik und eine Vielzahl an leckeren Speisen und Getränken, um den Abend ausklingen zu lassen. Als schnellster Mitarbeiter von Fraunhofer UMSICHT in der Gesamtwertung lief Simon Meidenbauer mit einer Zeit von 00:24:35 Min. Er war damit auf Platz 19 von insgesamt 1445 Plätzen.