Integration of Sustainable Energy Conference am 11. / 12.07.2016

Pressemitteilung / 13.7.2016

Am 11. und 12. Juli 2016 fand im Messezentrum Nürnberg zum ersten Mal die »Integration of Sustainable Energy Conference (iSEneC)« statt. Fraunhofer UMSICHT nahm nicht nur an der Ausstellung teil, sondern war ebenso mit zahlreichen Präsentationen und Postern auf der Konferenz aktiv vertreten.

© Foto Nürnberg Messe

Die Ingenieure von Fraunhofer UMSICHT aus Sulzbach-Rosenberg und Oberhausen im Austausch auf der iSEneC in Nürnberg.

© Foto Nürnberg Messe

Posterpräsentation auf der iSEneC in Nürnberg.

© Foto Nürnberg Messe

Andreas Weger (Erster v.l.) im Gespräch auf der iSEneC in Nürnberg.

Der Anteil der erneuerbaren Energien in der Strom- und Energiewirtschaft steigt stetig an. Die zukünftige Herausforderung wird daher die sinnvolle Integration der erneuerbaren Energien auf Systemebene sein, um weiterhin die Versorgungsstabilität aufrecht zu erhalten und gleichzeitig die Kosten für Energie zu stabilisieren. Bei der internationalen Konferenz mit der integrierten Fachausstellung iSEneC waren Industrie- und Wissenschaftsvertreter aus der Energiebranche anwesend. Im Fokus der Konferenz stand die Systemintegration der unterschiedlichen Technologien zur Erzeugung, Speicherung und Verteilung von Strom und Wärme aus erneuerbaren Energien.

In den Vortragsreihen und der begleitenden Fachausstellung wurden 13 Themengebiete aufgegriffen:

Gebäude – Simulation & Modellierung – Kraft-Wärme-Kopplung – Baustoffe – Solar – Green Production – Städte – Speicher – Integration – Wind – Nachwachsende Rohstoffe – Märkte – Smartgrid 

Die Messe war für den Institutsteil ein großer Erfolg, es konnten neue Kontakte und Projekte generiert werden.

 

Präsentationen:

 

Raw materials for renewable energy technologies – Demand, availability and ecological aspects

J. Aigner, Fraunhofer UMSICHT (Sulzbach-Rosenberg), M. Mocker (Amberg), S. Kroop, M. Franke

 

Design and verification of a thermodynamic simulation model of a µ-CHP-test rig in MATLAB/Simulink

P. M. Rundel, Fraunhofer UMSICHT, R. Daschner, A. Hornung (Sulzbach-Rosenberg)

 

 

Poster:

 

Thermal shielding through sustainable reflective coatings

C. Weih, Fraunhofer UMSICHT, P. Masset (Sulzbach-Rosenberg)

 

Energy efficient method for biogas upgrading

A. Weger, Fraunhofer UMSICHT, R. Jung, F. Stenzel, A. Hornung (Sulzbach-Rosenberg)

 

Transport behavior of biogenic residues on a grate

J. Walberer, Fraunhofer UMSICHT (Sulzbach-Rosenberg)

 

Combustion tests with biogenic residues

J. Walberer, Fraunhofer UMSICHT (Sulzbach-Rosenberg)

 

Thermo-Catalytic Reforming of residual and waste biomass for combined heat and power application

and 2nd generation biofuel production

J. Neumann, Fraunhofer UMSICHT, A. Apfelbacher, R. Daschner, A. Hornung (Sulzbach-Rosenberg)

 

Thermochemical air-steam gasification of biomass chars in an updraft gasifier – Effect of air/steam ratio

S. Reil, Fraunhofer UMSICHT (Sulzbach-Rosenberg), S. Beer (Amberg), C. Ultsch, M. Meiler,

A. Hornung (Sulzbach-Rosenberg)

 

New materials for wear and corrosion protection in biomass gasifiers

S. Wöllmer, Fraunhofer UMSICHT (Sulzbach-Rosenberg), U. Gaitzsch, G. Walther (Dresden), M. Hülscher (Altenberge), H. Hill (Krefeld), A. Ossenberg-Engels (Werdohl)

 

Materials for energy storage – Use of phase change materials in the high temperature range

D. Dommel, Fraunhofer UMSICHT, C. Schmetterer (Sulzbach-Rosenberg)