17. VDI-Fachkonferenz  /  26.6.2018  -  27.6.2018

Feuerung und Kessel - Beläge und Korrosion - in Großfeuerungsanlagen

Am Mittwoch, 27. Juni 2018 referiert Jürgen Oischinger von Fraunhofer UMSICHT, Abteilung Energietechnik zum Thema »Verhalten nanomaterialhaltiger Schlacken und Aschen aus Müllverbrennung und Klärschlammverbrennung«.

• Nanopartikel in der Verbrennung
• Emissionspfade Wasser, Luft und Boden
• Nanopartikel in Schlacken und anderen Rückständen

Die Erarbeitung des Themas wurden im Rahmen des UFOPLAN-Vorhabens »Untersuchungen zur möglichen Freisetzung von Nanopartikeln bei der Ablagerung und bodenbezogenen Anwendung von mineralischen Abfällen« ermöglicht. Das Vorhaben wurde vom Umweltbundesamt mit dem  FKZ 3716 34 319 0 beauftragt.