Kongress  /  14.3.2019  -  15.3.2019

9. DGAW Wissenschaftskongress »Abfall- und Ressourcenwirtschaft«

Am 14. und 15. März 2019 findet der 9. Wissenschaftskongress »Abfall- und Ressourcenwirtschaft« an der OTH Amberg/Weiden statt. Fraunhofer UMSICHT Sulzbach-Rosenberg ist mit zwei Referenten vertreten.

Am Donnerstag referiert Johannes Neidel (Abteilung Energietechnik) zum Thema »Evaluierung eines Anlagenkonzepts zur Kraftstofferzeugung durch thermochemische Konversion von Klärschlamm«.

Martin Nieberl, Abteilung Kreislaufwirtschaft spricht am Freitag. Sein Vortrag lautet: »Prospecting electronic wastes – Which electronic devices allow for a viable recovery of tantalum?«

Darüber hinaus ist Prof. Matthias Franke stv. Leiter Institutsteil Sulzbach-Rosenberg, Abteilungsleiter Kreislaufwirtschaft, im Beirat des DGAW Wissenschaftskongresses aktiv. Er ist Vorstandsmitglied der Deutschen Gesellschaft für Abfallwirtschaft e.V.

Gerne können Sie im Vorfeld mit den Referenten Termine vereinbaren. Wenden Sie sich in diesem Fall an Frau Julia Kast, die Ihnen gerne für die Terminabsprache zur Verfügung steht.