Fraunhofer UMSICHT Institutsteil Sulzbach-Rosenberg

EU-Projekt: Phy2Climate

Rückgewinnung landwirtschaftlicher Flächen durch eine Kombination von Phytosanierung, Biokraftstoffproduktion und klimafreundlichem Kupferhüttenbetrieb.

mehr Info

Forschungsprojekt AECO H2+

Elektrochemische Abwasserreinigung erzeugt Wasserstoff

mehr Info

Installation von 100 eNoses in Kuwait

Abfallwirtschaftsplan für das Emirat Kuwait

mehr Info

Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik UMSICHT

Institutsteil Sulzbach-Rosenberg

Unsere Forschung befasst sich mit technischen Neuerungen in den Bereichen Umwelt-, Werkstoff-, Prozess- und Energietechnik. Ziel ist es, nachhaltiges Wirtschaften, umweltschonende Technologien und innovatives Verhalten zu fördern. Unsere Intention ist die Stärkung der wirtschaftlichen Wandlungsfähigkeit.

Der Institutsteil Sulzbach-Rosenberg analysiert, entwickelt, erprobt und optimiert technische Verfahren und versteht sich als Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Wirtschaft. Für industrielle und öffentliche Auftraggeber, die aus dem regionalen, nationalen und internationalen Raum kommen, werden neueste Erkenntnisse in marktfähige Technologien, Produkte und Dienstleistungen umgesetzt.

Aktuelles

 

Pressemitteilung / 25.2.2021

Projekt: Phy2Climate

Ein globaler Ansatz für die Rückgewinnung landwirtschaftlicher Flächen durch eine Kombination von Phytosanierung, Biokraftstoffproduktion und klimafreundlichem Kupferhüttenbetrieb.

 

Pressemitteilung / 24.2.2021

Umfrage im Projekt FERTIMANURE

EU-Projekt FERTIMANURE – Befragung von Landwirten

 

Pressemitteilung / 19.10.2020

Elektrochemische Abwasserreinigung erzeugt Wasserstoff

Forschungsprojekt AECO H2+

 

Pressemitteilung / 19.1.2021

Finanzielle Starthilfe für Forschungsprojekt

Effektiveres Kunststoffrecycling durch Schaumflotation

Unsere Abteilungen

 

Kreislaufwirtschaft

 

Energietechnik

 

Publikationen

 

Jobs/Karriere

Fraunhofer UMSICHT im Social Web

Tauschen Sie sich mit uns auf Facebook, LinkedIn und Twitter aus.