Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik UMSICHT

Institutsteil Sulzbach-Rosenberg

Der Institutsteil Sulzbach-Rosenberg des Fraunhofer Instituts für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik Fraunhofer UMSICHT in Sulzbach-Rosenberg entwickelt verfahrenstechnische Lösungen im Bereich der Kohlenstoffkonversion (Biokraftstoffe der nächsten Generation, Recyclingtechnologien für Kunststoffe und Verbundmaterialien, Biokohlen), der emissionsarmen Verbrennungs- und Feuerungstechnik sowie der Bereitstellung und Speicherung von Prozesswärme. Hinzu kommen Kompetenzen in Abfall- und Ressourcenstrategien und der Ökobilanzierung (LCA).

Mit einem Fokus auf Verfahrenstechnik und Anlagenbau begleitet er Auftraggeber von der Projektidee über Pilotanlagen und Demonstratoren bis zur Markteinführung. Das Centrum für Energiespeicherung am Institutsteil legt den Schwerpunkt auf integrierte, dezentrale Energiewandlungs- und Energiespeichersysteme.

Aktuelles

 

Pressemitteilung / 26.3.2024

Forschungskooperation zu Energie- und Rohstoff-Technologien

Universität Birmingham und Fraunhofer UMSICHT erneuern ihre Partnerschaft

 

Pressemitteilung / 15.3.2024

Staatssekretär Gotthardt bei UMSICHT

Bayerns Wirtschafts-Staatssekretär Tobias Gotthardt informierte sich über den Ausbau des Demonstrationsstandorts Hohenburg. 

 

Pressemitteilung / 5.2.2024

Prof. Dr.-Ing. Matthias Franke in den Sachverständigenrat Bioökonomie Bayern berufen

 

Pressemitteilung / 1.2.2024

Technologietransfer Brasilien

Fraunhofer UMSICHT kooperiert mit Senai Biomass Innovation Institut.

 

Pressemitteilung / 7.11.2023

Produktion von grünem Stahl: von der Potentialanalyse zur Umsetzung im Stahlwerk Salzgitter

 

Pressemitteilung / 25.7.2023

Phy2Climate-Projektkonsortium bei UMSICHT

 

Pressemitteilung / 29.6.2023

Klimaneutrale Kraftstoffe aus CO₂, Biomasse und Strom

 

Pressemitteilung / 16.5.2023

Stoffkreisläufe im Bausektor und bei Carbon Technologies schließen

CIRCONOMY® Hubs bringen zirkuläres Wirtschaften in die Praxis

Veranstaltungen und Messen

 

Fraunhofer UMSICHT Sulzbach-Rosenberg / 25.4.2024

Veranstaltung: Fraunhofer UMSICHT mit Teilnahme beim Girlsday 2024

Am 25.04.2024 findet der Girlsday 2024 statt. Schülerinnen aus Realschulen und Gymnasien haben die Möglichkeit an diesem Tag das Forschungsinstitut Fraunhofer UMSICHT kennenzulernen. 

 

Messe/München / 13.5.2024

Fraunhofer UMSICHT bei der IFAT 2024

weitere Informationen folgen

 

Jobmesse/ Campus der OTH in Weiden / 15.5.2024

Career Day OTH Amberg-Weiden

Fraunhofer UMSICHT stellt sich bei der Karrierekontaktmesse der OTH Amberg-Weiden vor. 

 

Messe/ Brüssel / 5.6.2024

Fraunhofer UMSICHT bei der Chemical Recycling 2024

Fraunhofer UMSICHT mit Messestand bei der Chemical Recyling 2024 in Brüssel

 

Messe/Frankfurt am Main / 13.6.2024

Vorträge: Recycling von Straßenaufbruch und Synergien von chem. und mechan. Recycling von Kunststoffen

Thomas Fehn und Dr. Alexander Hofmann mit Vorträgen auf der ACHEMA 2024

 

Konferenz und Ausstellung / 24.6.2024

EUBCE: Vorträge sowie Posterpräsentation von UMSICHT zu Forschungserkenntnissen

Fachvorträge und Posterpräsentation von Fraunhofer UMSICHT zu Forschungserkenntnissen aus dem TCR-Verfahren, der Hydrierung von Ölen sowie der Oxyfuel-Verbrennung

Unsere Abteilungen

 

Advanced Carbon Conversion Technologies

Konversions- und Recyclingtechnologien für kohlenstoffhaltige Einsatzstoffe, z.B. biogene Rest- und Abfallstoffe oder kunststoffhaltige Verbundmaterialien.

 

Clean Combustion and Process Heat

Emissionsarme energetische Verwertung von Biomasse und Abfällen. Erzeugung und Speicherung von industrieller Prozesswärme aus regenerativen Quellen.

 

Secondary Resources and Assessment

Abfall- und Ressourcenstrategien für eine gelingende Kreislaufwirtschaft. Ökobilanzielle Betrachtung und LCA.

Aktuelle Forschungsprojekte

 

Material aus Straßen nachhaltig recyceln

Fraunhofer entwickelt Recyclingverfahren für teerhaltigen Straßenaufbruch

 

Verbundprojekt

»SynergyFuels«

Synergien durch Integration von Biomassenutzung und Power-to-X in der Produktion erneuerbarer Kraftstoffe

 

Abfallwirtschaftsplan für das Emirat Kuwait

Bestandsaufnahme, Datenerhebung und Roadmap sind die Kernpunkte des Projektes.

 

TO-SYN-FUEL

Aus Klärschlamm wird Treibstoff und Wasserstoff.

 

Closed-Loop-Recycling von Einweg Gesichtsmasken

Das Pilotprojekt zeigt, dass Einweg-Gesichtsmasken für das sogenannte Closed-Loop-Recycling geeignet sind.

 

FERTIMANURE

Im Schwerpunkt des Projekts sollen Nährstoffe aus Viehdung recyclt und daraus biobasierte Düngemittel hergestellt werden.

 

Jobs/Karriere

Fraunhofer UMSICHT im Social Web

Tauschen Sie sich mit uns auf Facebook, LinkedIn und Twitter aus.