Fraunhofer UMSICHT Institutsteil Sulzbach-Rosenberg

Staatsminister Füracker zu Gast bei UMSICHT

Bayerns Staatsminister der Finanzen und für Heimat Albert Füracker überreicht Förderbescheid für das Projekt AdOnFuelControl in Sulzbach-Rosenberg.

mehr Info

Projekt zur Abfall-wirtschaft in Tunesien

Das Projekt für die Modernisierung der Abfallwirtschaft in Tunesien vom Fraunhofer Institut UMSICHT Sulzbach-Rosenberg geht in die Umsetzungsphase.

mehr Info

Jahresbericht 2018/19

Projekte, Dienstleistungen und Angebote für die Energie- und Rohstoffwende.

mehr Info

Arzneimittelrückstände in Phosphor-Rezyklaten aus Klärschlamm

mehr Info

Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik UMSICHT

Institutsteil Sulzbach-Rosenberg

Unsere Forschung befasst sich mit technischen Neuerungen in den Bereichen Umwelt-, Werkstoff-, Prozess- und Energietechnik. Ziel ist es, nachhaltiges Wirtschaften, umweltschonende Technologien und innovatives Verhalten zu fördern. Unsere Intention ist die Stärkung der wirtschaftlichen Wandlungsfähigkeit.

Der Institutsteil Sulzbach-Rosenberg analysiert, entwickelt, erprobt und optimiert technische Verfahren und versteht sich als Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Wirtschaft. Für industrielle und öffentliche Auftraggeber, die aus dem regionalen, nationalen und internationalen Raum kommen, werden neueste Erkenntnisse in marktfähige Technologien, Produkte und Dienstleistungen umgesetzt.

Unsere Abteilungen

 

Kreislaufwirtschaft

Energietechnik

Biologische Verfahrenstechnik

Centrum für Energiespeicherung

Aktuelles

 

Pressemitteilung / 12.9.2019

Vorausschauende Feuerungsregelung in der Müllverbrennung

 

Pressemitteilung / 11.9.2019

Nachhaltige Abfallwirtschaft für Tunesien

 

Pressemitteilung / 21.7.2019

Sektorkopplung im Quartier: Mobilität und Produktion nutzen lokal erzeugte Energie

 

Pressemitteilung / 23.7.2019

Phytosanierung für serbische Gewässer

Fraunhofer UMSICHT im Social Web

Tauschen Sie sich mit uns auf Facebook, LinkedIn und Twitter aus.